Informationsseiten zu Mariner Fernerkundung, GMES-Diensten, Operationeller Ozeanographie und Geodaten

Seite Beschreibung  
AK Fernerkundung KüsteNationaler Arbeitskreis zum Informations- und Erfahrungsaustausch im Bereich der Fernerkundung im Wattenmeer und Küstenraum (Vorstellung von FE-Methoden und deren Potential für die Überwachung unserer Küsten, Austausch über Anforderungen seitens des Küstenmanagements an FE, Vorbereitung und Begleitung von Projekten)dt.
Ölsuch-Komponente des MFG 3Informationsseiten zur Arbeit der Ölsuch-Komponente des Marinefliegergeschwader 3 der Marinedt.
EARSeL SIG Remote Sensing of the Coastal ZonePlattform für den Informationsaustausch über Themen der Küstenzone und deren Untersuchung mit Fernerkundung (Dynamik von Strömungen, Gezeiten, Wellen; Sedimenttransport; Fluss und Transformation chemischer und biologischer Meerwasserbestandteile; Relevanz des physikalischen Zustands für biologische und chemische Prozesse; Morphodynamik und Küstenbauwesen; Relevanz für Lebensbedingungen, Tourismus, Schifffahrt und Ökonomie)engl.
MURSYSMeeresumwelt-Reportsystem des BSH: Regelmäßige Information über meeresphysikalische, meereschemische, meeresbiologische Verhältnisse und außergewöhnliche Ereignisse im Nord- und Ostseeraumdt.
GMESOffizielle Informationsseite der "Global Monitoring for Environment and Security"-Initiativeengl.
GEO
Group on Earth Observations
Die Zwischenstaatliche Gruppe zu Erdbeobachtung (GEO) leitet die weltweiten Bemühungen ein globales Erdbeobachtungssystem der Systeme (GEOSS) zu errichtenengl.
GOOS
Global Ocean Observing System
Internationales Programm zur Entwicklung eines globalen operationellen Ozeanbeobachtungssystems als ozeanographische Komponente von GEOSSengl.
EuroGOOSEuropäischer Zusammenschluss zur Umsetzung von GOOSengl.
POGO
Partnership for Observation of the Global Oceans
Forum für Leiter wichtiger ozeanographischer Institutionen rund um die Welt zur Förderung der globalen Ozeanographie, insbesondere der Umsetzung internationaler integrierter globaler Ozeanbeobachtungsssystemeengl.
ESA - Erdbeobachtung Informationen und Neuigkeiten zu ESA Erdbeobachtungsmissionen und Satelliten, inklusive ERS 1, ERS 2, Envisat, Metop, Meteosat; den EO-Programmen The Living Planet und GMES, sowie Grundsätzliches zu Erdbeobachtungengl.
DLR - ErdbeobachtungInformationsseite zu Erdbeobachtung des DLRdt.
ESA EO Principal Investigator PortalBasisinformationen zur Unterstützung beim Erstellung neuer Proposals zur wissenschaftlichen Nutzung von ESA Daten, der Bereitstellung von Projektergebnissen und Information über vergangene und laufende Projekte zur Nutzung von ESA Datenengl.
CEOS
Committee on Earth Observation Satellites
Internationale Organisation zur Koordination ziviler satelliten-gestützter Erdbeobachtungengl.
IOCCG
International Ocean Colour Coordinating Group
Internationale Expertengruppe für Satelliten Ocean Colour: Verbindungs- und Kommunikationskanal zwischen Nutzern, Managern und Agenturenengl.
EUMETSATHomepage der Europäischen Organisation für die Nutzung meteorologischer Satellitenengl.
NASA - Earth Observing SystemLink-Liste aktueller, geplanter und vergangener EOS-Missionen der NASA, u.a. Landsat, Aqua, Terra, Jason-1engl.
NESDIS
National Environmental Satellite, Data, and Information Service
Satelliten und Informationsdienste der US-Behörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration)engl.
UN Atlas of the OceansInformationen zur nachhaltigen Entwicklung der Ozeane; als Einstieg für Entscheidungsträger sowie für Forscher, Studenten und Ressourcenmanager, die Zugang zu Datenbanken und Nachhaltigkeitsansätzen benötigenengl.
KDM
Konsortium Deutsche Meeresforschung
Informationen, Beratung, Aufklärung und Weiterbildung, Veranstaltungen und Demonstrationsprojekte zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung der Küste und Meere sowie des Integrierten Küstenzonenmanagements in Deutschland (Küsten-DB)dt.
Encora - Coastal WikiInternet-Enzyklopädie mit 1320 Informationsseiten für und von Küstenexpertenengl.
GIS - KüsteDeutsche GIS-Anwendergruppe Küstedt.
WasserBLIcK Bund- Länder- Informations- und Kommunikationsplattform:
- Unterstützung der internationalen Berichtspflichten Deutschlands
- Information und Kommunikation innerhalb der Wasserwirtschaftsverwaltungen des Bundes und der Länder
dt.
WISE
Water Information System for Europe
Informationen zu Europäischen Wasser-Themen, inklusive Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinieengl.